Die Zukunft hat längst begonnen...

Wer meint die Zukunft macht vor der Feuerwehr halt, täuscht sich gewaltig. Seit heute ist die neue Webgeneration der Feuerwehr Riezlern online. In der fünften Version der Seite, wächst das Onlineangebot weiter. Umfassende Informationen über die Feuerwehr und ihre Aufgabengebiete, werden von einem detailierten Bürgerservice, humorvollen Seiten, aktuellem Newssystem, sowie Login-Bereichen abgerundet. Ziel war es eine der modernsten Feuerwehr-Webseiten Österreichs zu schaffen. So wurde nicht nur für den Seitenbesucher einiges erneuert, sondern fast der gesamte Verwaltungsbereich im Hintergrund digital umgesetzt.

Atemschutzprüfungen per "TouchScreen", an Arztbesuche erinnern per automatischer Email, der Probenbesuch online einsehbar. "Die Zukunft hat längst begonnen..." - so könnte man die Einführung der fünften Webgeneration der Feuerwehr Riezlern einfach in Worte fassen. Die modernen Tools und Erweiterungen entlasten den Verwaltungsapparat enorm.

Besonderen Dank geht an die Firma Werbewind in Fischen, welche uns die Seite komplett erstellt und gesponsert hat. Ebenso bedanken wir uns ganz besonders bei dem Programmierer von Werbewind, Lars Kemnah. Lars programmierte uns alle Tools und Verwaltungsbereiche in seiner Freizeit! Vielen Dank hierfür!


Beispiel: Willkommensseite Loginbereich
Im Loginbereich können sich die Mitglieder über Ihre Anwesenheit informieren. Bei unregelmäßiger Anwesenheit, bekommt man automatisch eine Email.