Einsätze 08.12.2017

Fahrzeug drohte abzustürzen

Fahrzeugbergung in Hirschegg

Am 08.12.2017 um 11.05 Uhr wurde das schwere Rüstfahrzeug der Feuerwehr Riezlern von der Feuerwehr Hirschegg zur Unterstützung für eine Fahrzeugbergung nach Hirschegg alarmiert. Eine PKW-Lenkerin war beim abwärtsfahren durch den mitfahrenden Hund abgelenkt und kam von der Straße ab. Da das Fahrzeug auf dem Unterboden aufgesessen ist, musste es mit Hilfe des Ladekrans des schweren Rüstfahrzeugs geborgen werden. Es entstand weder Sach- noch Personenschaden. Die Feuerwehren standen mit 15 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz.

Einsatzdetails & Bilder


Die freiwillige Feuerwehr RIEZLERN – Kleinwalsertal.

Herzlich Willkommen bei der freiwilligen Feuerwehr Riezlern!  

Wir freuen uns, Sie auf unserer neuen Website begrüßen zu dürfen! Informieren Sie sich über unsere Arbeit, aktuelle Einsätze und die Menschen, die hinter der freiwilligen Feuerwehr Riezlern - Kleinwalsertal stehen. Wir wünschen Ihnen viel Freude auf unserer Website!

Im Bereich "News und Einsätze" informieren wir Sie mit aktuellen Meldungen über spektakuläre Einsätze und Neuigkeiten rund um die freiwillige Feuerwehr. Auf der Seite unserer Feuerwehrjugend berichten wir über Termine, anstehende Proben und aktuelle Neuigkeiten. Mehr über unsere Technik, Gerätschaften und die Fahrzeuge unseres Fuhrparks erfahren Sie auf der Seite "Ausrüstung".

Selbstverständlich freuen wir uns sehr über die Unterstützung unserer Arbeit! Das Spektrum zwischen Proben und Ernstfall geht weit über die Ausrüstung, Fahrzeuge und Gerätschaften hinaus: Feuerwehrjugend, Computer, Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr wird in hohem Anteil selbst finanziert. Dafür brauchen wir IHRE Hilfe!