Fahrzeugbrand in Riezlern

Aus bislang unbekannter Ursache entwickelte sich im Motorraum eines Geländewagens ein Feuer. Die mit 14 Mann und 2 Fahrzeugen angerückte Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen und das beschädigte Fahrzeug mit dem zwischenzeitlich verständigten Abschleppdienst verladen. Personen wurden keine verletzt.

Einsatzdetails und Bilder

Foto: Polizei Kleinwalsertal