Feuerwehrjugend sorgt für aktiven Nachwuchs!

Elias Büttner und Leonhard Fontain treten in den Aktivstand über

v.l. Kdt. Sascha Duffner, Elias Büttner, Leonhard Fontain und Jugendleiter Günter Fritz

Seit vielen Jahren sorgt die Ausbildungsschmiede der Feuerwehrjugend für den Nachwuchs bei der Feuerwehr Riezlern. Für die ehemaligen Mitglieder der Feuerwehrjugend Elias Büttner und Leonhard Fontain war es nun endlich soweit. Nach vier Jahren Ausbildung in der Jugendschmiede, drei erfolgreich abgelegten Wissenstesten in Bronze, Silber und Gold, sowie einem Erste-Hilfe-Kurs durften die neuen Florianjünger der Feuerwehr Riezlern Stolz vom Kommandanten den Alarmmelder (Pager) in Empfang nehmen. Ab sofort sind die beiden im aktiven Feuerwehrdienst und stehen somit 24 Stunden an 365 Tagen in Rufbereitschaft. Herzlich willkommen bei der Feuerwehr und eine unfallfreie Zeit!