Gemeinde Mittelberg verleiht "Ehrenamtskarten"

Die Gemeinde Mittelberg dankt Personen die sich ehrenamtlich engagieren und verleiht zum Ersten Mal "Ehrenamtskarten" an Personen, die sich für die Allgemeinheit engagieren und von ihrem Verein bzw. Ihrer Organisation nominiert wurden. Bei der Feuerwehr Riezlern wurden Elmar Beranek und Florian Jäger nominiert. Bei der Feuerwehrjugend die Ausbilder Max Ebert und Peter Klauser. In einem feierlichen Rahmen im Sitzungszimmer der Gemeinde, wurden die Karten, welche viele tolle Vorteile und Vergünstigen in der Region Kleinwalsertal und Allgäu bieten, an die Nominierten ausgegeben. Bürgermeister Andi Haid, Vizebürgermeister Franz Türtscher und die anwesenden Gemeinderäte Sascha Duffner sowie Florian Gmeiner bedankten sich bei den Ehrenamtlichen und überreichten die ersten Ehrenamtskarten der Gemeinde Mittelberg. (Elmar Beranek war verhindert und wird nachträglich geehrt.)

v.l.: Kdt.-Stv. Marcus Fritz, Vizebürgermeister Franz Türtscher, Florian Jäger, Peter Klauser, Max Ebert, GR Florian Gmeiner, Kdt. und GR Sascha Duffner, Bürgermeister Andi Haid