Kaminbrand

Am frühen Montagabend wurde die Feuerwehr Riezlern zu einem Kaminbrand gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzleitung schlugen bereits Flammen aus dem Kamin. Mittels Drehleiter rückte ein Atemschutztrupp zum Kamin vor und löschte mit einem Feuerlöscher die Flammen ab. Die im Haus wohnenden Personen wurden von der Polizei in Sicherheit gebracht. Mit der Wärmebildkamera wurde der Kamin im Gebäude kontrolliert. Der verständigte Kaminkehrer reinigte den Kamin im Anschluss.

Einsatzdetails & Bilder

Bild: Polizei Kleinwalsertal