LKW drohte abzustürzen

Bergung

Bild: Frank Simon

Aufgrund von Glätte geriet ein 12 Tonnen LKW über einen Randstein und kam auf dem Rahmen zum stehen. Unter Zuhilfenahme der Seilwinde des schweren Rüstfahrzeugs konnte der LKW gesichert und schlußendlich zurück auf Straße gezogen werden. Da durch das Aufsitzen auf den Randstein auch ein Druckbehälter der Bremsanlage beschädigt wurde, konnte die Weiterfahrt nicht erfolgen. Ein LKW Pannendienst kümmerte sich im weiteren Verlauf des Tages um das Fahrzeug. Verletzt wurde niemand.

Einsatzdetails