Steckdose führt zu Rauchentwicklung in Hotel

Symbolbild
Am frühen Sonntagabend bemerkte der Hotelier des Hotel Bellevue in Riezlern eine Rauchentwicklung aus einer Steckdose. Ausgeleierte Kontakte der Steckdose führten zu einer Erhitzung, welche die PVC Rahmen und die Abdeckung schmelzen und in Rauch aufgingen ließ.Vorsorglich alarmierte der Besitzer die Feuerwehren aus Riezlern und Hirschegg. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Steckdose bereits abgeschraubt und kein Brand erkennbar. Sicherheitshalber wurde der Bereich mittels Wärmebildkamera abgesucht. Zum Zeitpunkt war das Hotel gut besucht und das Restaurant voll.

Einsatzdetails