Vorstellung des Kdo-Funkfahrzeuges

Ab Donnerstag stand das Kdo-Funkfahrzeug zur Abholung bei der Firma Walser bereit. Am Samstag wurde das neue Fahrzeug bei einem kleinen Umtrunk mit Brotzeit der Mannschaft vorgestellt. Interessiert zeigte sich GR Andi Haid, über die neuen Möglichkeiten des Fahrzeugs. Das Fahrzeug wurde bewusst nicht mit Technik überladen und bietet ausreichend Platz zur Lageführung, so Haid. Das Fahrzeug ist bereits Dienstbereit und steht in der Garage des kürzlich verkauften "Lichtfahrzeugs". Das außer Dienst gestellte Kdo-Funkfahrzeug wurde ebenfalls bereits veräußert und wird in den nächsten Tagen demontiert.

Neue Mitglieder
Erfreulich zeigte sich Kommandant Pfeffer über die beiden Übertritte von der Jugendfeuerwehr in den Aktivstand. Jodok Fritz und Benjamin Fischer bekamen bei dieser Gelegenheit Ihren Piepser überreicht.

Neuer Fahrzeugwart
Als neuer Fahrzeugwart für das Kdo-Funkfahrzeug wurde Josef Mennel bestellt. Er bekam offiziell den Fahrzeugschlüssel überreicht.

Neuer Fahrzeugwart: Josef Mennel