f4 - Vollbrand der Memminger Hütte

in Hirschegg, Wäldele

Einsatzdetails
Datum28.12.2008
Uhrzeit19:47 Uhr
Einsatzdetails
Einsatzdauer3 Stunden
Mannschaft37 Mann

Eingesetzte Fahrzeuge

KdoFu
VF-C
SLF
TLFA 3000
SRF
DLK

Beschreibung

Am Sonntag Abend, gegen 19.30 Uhr entzündete ein 14jähriger Schüler aus Mindelheim in einem Nebenraum im 1. Stock des Alpenvereinshauses vom DAV (Deutscher Alpenverein), in Hirschegg ein Papier und steckte dieses in ein Rohr in der Wand. Dadurch brach in der Wand ein Schwelbrand aus, welcher sich sofort in die oberen Etagen ausbreitete. Das Feuer wurde von einer 43jährigen Urlauberin entdeckt, welche auch die anderen Hausbewohner rechtzeitig warnen konnte. Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befanden sich 24 Personen im Haus. Von einigen Bewohnern wurde anfangs versucht mittels Gartenschlauch und Feuerlöscher den Brand zu löschen. Im Haus entwickelte sich sofort eine starke Rauchentwicklung. Der Schwelbrand bahnte sich seinen Weg durch die Zwischenräume des Hauses bis in das Dachgeschoss, wo sich das Feuer voll entfachte. Die extrem kalten Temperaturen von -12 Grad machten die Löschwasserversorgung teils sehr schwer, weil immer wieder Löschleitungen eingefroren waren. Zwei Personen mussten mit leichten Rauchgastvergiftungen in das Krankenhaus Oberstdorf eingeliefert werden. Für die restlichen 22 Urlaubsgäste wurden Notunterkünfte organisiert. Die Feuerwehren Riezlern, Hirschegg und Mittelberg waren mit 11 Fahrzeugen im Einsatz.

Einsatzbilder

  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild

zur Einsatzübersicht

Was bedeuten die Alarmstichworte?

Unsere Website verwendet Cookies
Um unsere Website optimal benutzbar zu machen, verwenden wir sogenannte Cookies. Dabei können personenbezogene Daten verarbeitet werden. Durch Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Notwendige Cookies
Verwendungszweck:Anonyme Identifizierung einer User-Session und Speicherung, welche Cookies Sie erlauben.
Verwendete Technologien:Cookies
Verwendete Cookies:PHPSESSID, wwcookie-accept, wwcookie-marketing
Ablaufzeit:Die Cookies werden bis zu 365 Tage gespeichert.
Google Analytics
Verwendungszweck:Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter:Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien:Cookies
Verwendete Cookies:ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid
Ablaufzeit:Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.
Datenschutzhinweise:https://policies.google.com/privacy?fg=1