f11 - Vollbrand Hotel Traube

in Oberstdorf

Einsatzdetails
Datum15.01.2014
Uhrzeit16:45 Uhr
Einsatzdauer6 Stunden 16 Minuten
Mannschaft24 Mann

Eingesetzte Fahrzeuge

KdoFu
VF-C
TLFA 3000
DLK

Beschreibung

Am Mittwochabend gegen 16.30 Uhr kam es im Hotel Traube in Oberstdorf (Allgäu) zu einem Brand im Terrassenbereich und der Aprésskibar. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Hotel bereits halbseitig in Vollbrand. Die enorm schnelle Brandausbreitung ist auf mehrere explodierende Gasflaschen zurückzuführen. Nach Polizeiangaben war das Hotel mit ca. 20 Gästen belegt. Zu Beginn der Löscharbeiten bestand die Gefahr das, dass Feuer auf Nachbargebäude übergreifen könnte. Die Feuerwehren brachten den Brand jedoch schnell unter Kontrolle.

Mit ca. 200 Einsatzkräften und drei Drehleitern bekämpften die Feuerwehren aus Oberstdorf, Sonthofen, Obermaiselstein, Tiefenbach, Rubi-Reichenbach, Schöllang und Riezlern den Brand. Die drei leicht verletzten Personen wurden vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert. Die Löscharbeiten dauerten noch bis in die Nacht an. Der Sachschaden wird auf 2 Million Euro geschätzt. Nach Ermittlungen der Polizei bestätigte sich der Verdacht, dass ein technischer Defekt an einer sogenannten "Heizbirne" den Brand ausgelöst hat.

Einsatzvideo

Einsatzbilder

  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild

zur Einsatzübersicht

Was bedeuten die Alarmstichworte?

Unsere Website verwendet Cookies
Um unsere Website optimal benutzbar zu machen, verwenden wir sogenannte Cookies. Dabei können personenbezogene Daten verarbeitet werden. Durch Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Notwendige Cookies
Verwendungszweck:Anonyme Identifizierung einer User-Session und Speicherung, welche Cookies Sie erlauben.
Verwendete Technologien:Cookies
Verwendete Cookies:PHPSESSID, wwcookie-accept, wwcookie-marketing
Ablaufzeit:Die Cookies werden bis zu 365 Tage gespeichert.
Google Analytics
Verwendungszweck:Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter:Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien:Cookies
Verwendete Cookies:ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid
Ablaufzeit:Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.
Datenschutzhinweise:https://policies.google.com/privacy?fg=1