Tel. - Weg weggebrochen, Rüstfahrzeug in Graben gerutscht

in Riezlern, Westeggweg

Einsatzdetails
Datum28.06.2009
Uhrzeit09:45 Uhr
Einsatzdetails
Einsatzdauer1 Stunde 30 Minuten
Mannschaft16 Mann

Eingesetzte Fahrzeuge

KdoFu
VF-C
TLFA 3000
SRF

Beschreibung

Die Feuerwehr Riezlern wurde zu einer Fahrzeugbergung im Westeggtobel gerufen. Das Fahrzeug mußte in späterer Folge ausgeflogen werden. Beim Abrücken des schweren Rüstfahrzeuges von der Einsatzstellte, brach ein unterspülter Weg unter der Last des Schwerfahrzeuges weg, wodurch das Feuerwehrfahrzeug in einen Graben rutschte. Der LKW wurde mit der Winde eines Traktors gegen das umkippen gesichert und anschließend mittels Bagger angehoben und aus dem Graben gezogen. Beschädigt wurde lediglich ein Nebelscheinwerfer. Verletzt wurde niemand.

Einsatzbilder

  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild
  • Einsatzbild

zur Einsatzübersicht

Was bedeuten die Alarmstichworte?

Unsere Website verwendet Cookies
Um unsere Website optimal benutzbar zu machen, verwenden wir sogenannte Cookies. Dabei können personenbezogene Daten verarbeitet werden. Durch Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Notwendige Cookies
Verwendungszweck:Anonyme Identifizierung einer User-Session und Speicherung, welche Cookies Sie erlauben.
Verwendete Technologien:Cookies
Verwendete Cookies:PHPSESSID, wwcookie-accept, wwcookie-marketing
Ablaufzeit:Die Cookies werden bis zu 365 Tage gespeichert.
Google Analytics
Verwendungszweck:Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter:Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien:Cookies
Verwendete Cookies:ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid
Ablaufzeit:Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.
Datenschutzhinweise:https://policies.google.com/privacy?fg=1